Willkommen bei 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG und Ihren regionalen Fabrik-Partner in Erlangen www.Bürostuhl-Erlangen.de

Bürostuhl Drehstuhl – Stark in Qualität und Stark im Preis – Im 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Bürostuhl Sortiment finden Sie qualitativ hochwertige Bürostühle, die in jedes Budget passen.

Hochwertige Bürostühle, günstig direkt vom Hersteller 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG in Erlangen kaufen. www.Bürostuhl-Erlangen.de erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger Bürostühle und ergonomischen Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht.

Der Versand der Bürostühle erfolgt komplett montiert, direkt vom Werk an Sie, ohne Umweg über ein Ladengeschäft. 

Unsere Modelle können höchsten Ansprüchen gerecht werden, sind robust, strapazierfähig und bieten eine ergonomisch richtige Sitzposition. Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen unser vielfältiges Sortiment an Bürodrehstühlen aller Art, die stark in Qualität und Preis sind.

 

Laut Studien beklagen über 62 % aller im Büro Beschäftigten Nackenschmerzen und 47,5 % leiden unter Kopfschmerzen. Umso wichtiger ist es, eine Büroeinrichtung zu finden, die eine gesunde und ergonomische Arbeit ermöglicht.

Die wichtigste Orientierungshilfe bei der Büromöbelwahl leisten Prüfzeichen und Zertifikate. Das Bedeutendste im deutschsprachigen Raum ist das Zeichen für geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen).

 

 

 

 12 ergonomische Tipps für den kauf eines Bürodrehstuhl in Erlangen.

  • Bürostühle müssen dynamisches Sitzen ermöglichen. Beim Zurücklehnen sollte sich die Rückenlehne punktgenau mit dem Rücken des Nutzers neigen und die hintere Sitzfläche leicht absenken.
  • Die Sitzvorderkante darf sich beim Zurücklehnen nicht oder nur minimal anheben, da anderenfalls die Blutzirkulation im Unterschenkel beeinträchtigt würde.
  • Der Widerstand der Rückenlehne beim Zurücklehnen muss entweder individuell einstellbar sein oder sich automatisch dem Körpergewicht des Nutzers anpassen.
  • Die Sitzhöhe muss so verstellbar sein, dass Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90° bilden.Der Bürostuhl muss mit einer Sitztiefenfederung ausgestattet sein, um Stauchungen der Wirbelsäule beim Hinsetzen zu verhindern.
  • Polster müssen anatomisch geformt und atmungsaktiv sein.
  • Die Rückenlehne muss über eine Lordosenstütze verfügen, die die Wölbung der Wirbelsäule im unteren Bereich des Rückens nachvollzieht und den Rücken insbesondere in der aufrechten Sitzhaltung unterstützt.
  • Die Lordosenstütze sollte sich an die Rückenform des Nutzers anpassen lassen.
  • Die Rückenlehne muss eine ausreichende Gesamthöhe haben, um auch den Schulterbereich abstützen zu können.
  • Bürostühle sollten grundsätzlich mit Armlehnen ausgestattet sein, um den Schultergürtel während der Arbeit zu entlasten und das Aufstehen und Hinsetzen zu erleichtern.
  • Armlehnen müssen durch Höhen- und Breitenverstellbarkeit auf die Körpermaße des Nutzers einstellbar sein.
  • Auf Teppichböden sollten Stuhlrollen mit harter Lauffläche zum Einsatz kommen, auf Holz oder Steinböden Rollen mit weicher Lauffläche.